New PDF release: Götter und Helden der Griechen

By Apollodoros, Kai Brodersen

ISBN-10: 3534730666

ISBN-13: 9783534730667

In dieser faszinierenden Zusammenschau der griechischen
Mythologie stellt Apollodor den griechischen Mythos von der
Schöpfung der Welt bis hin zu den Taten der Heroen in einen
erzählerischen Zusammenhang und reichert ihn durch Varianten
an, die aus zahllosen und für uns heute verlorenen Werken der
Poesie und Prosa stammen. Die Übersetzung beruht auf der 2010
publizierten kritischen Neuausgabe des Textes.
Kai Brodersen ist Professor für Antike Kultur an der Universität
Erfurt und deren Präsident.

Show description

Read or Download Götter und Helden der Griechen PDF

Similar mythology books

National Geographic Essential Visual History of World - download pdf or read online

Complementing our drastically winning choices at the bible and background, nationwide Geographic crucial visible heritage of global Mythology encompasses myths and construction tales from all over the world. It offers a palm-size evaluate of culture-defining myths, from old Egyptian deities to the Vedic gods of India.

Download PDF by Homer: The Iliad

Anger be now your music, immortal one,
Akhilleus' anger, doomed and ruinous,
that prompted the Akhaians loss on sour loss
and crowded courageous souls into the undergloom,
leaving such a lot of useless men-carrion
for canines and birds; and the need of Zeus was once done.
-Lines 1-6

Since it used to be first released greater than twenty-five years in the past, Robert Fitzgerald's prizewinning translation of Homer's conflict epic has turn into a vintage in its personal correct: a customary opposed to which all different models of The Iliad are in comparison. Fitzgerald's paintings is available, ironic, trustworthy, written in a speedy vernacular clean verse that "makes Homer stay as by no means before" (Library Journal).

---
Uploader free up Notes:
Scanned PDF, comprises OCR/searchable text
---

Download PDF by Sophocles: Electra and Other Plays

4 seminal tragedies by way of the grasp Greek dramatist, in gleaming new translations

Of the multiple hundred performs Sophocles wrote over the process his lengthy lifestyles, in simple terms seven live on. This quantity collects 4 of them, all newly translated. Electra portrays the grief of a tender lady for her father, Agamemnon, who has been killed through her mom? s lover. Ajax depicts the enigma of strength and weak point vis-àvis the autumn of the good hero. ladies of Trachis dramatizes the tragic love and mistake of Heracles? s abandoned spouse, Deianeira; Philoctetes examines the clash among actual strength and ethical strength.

Download e-book for iPad: The Forbidden Forest by Mircea Eliade

The Forbidden woodland (Romanian: Noaptea de Sânziene; French: Forêt interdite) is a 1955 novel through the Romanian author Mircea Eliade. the tale happens among 1936 and 1948 in different eu towns, and follows Stefan Viziru, a Romanian guy on a non secular quest. The ebook was once written among the years 1949 and 1954.

Additional info for Götter und Helden der Griechen

Sample text

Nur Hypsipyle versteckte ihren eigenen Vater Thoas und rettete ihn so. Lemnos also war nun von Frauen regiert, und als die Argonauten auf der Insel landeten, schliefen sie mit den Frauen. Hypsipyle schlief mit Iason und gebar dann zwei Söhne, Euneos und Nebrophonos. 116 Von Lemnos aus landeten sie im Gebiet der Dolionen, deren König Kyzikos war. Er nahm sie freundlich auf; als sie aber von dort nachts zur Weiterfahrt in See stachen, hatten sie Gegenwind und trieben wieder, ohne es zu wissen, an die Küste der Dolionen.

2 Apis machte aus seiner Herrschaft eine Tyrannis und wurde ein gewalttätiger Tyrann, und als er die Peloponnes nach sich selbst „Apia“ nannte, wurde er bei einer Verschwörung des Thelxion und des Telchin getötet, ohne dass er Kinder hinterließ. Da man ihn als einen Gott ansah, nannte man ihn Sarapis. Von Niobe und Zeus – sie war die erste sterbliche Frau, mit der Zeus schlief – stammte der Sohn Argos, laut Akusilaos (Frg. 25) jedoch auch Pelasgos, nach dem die Bewohner der Peloponnes den Namen „Pelasger“ erhalten hätten.

19 Die zwölf Söhne der Naiaden-Nymphe [und der] Kaliadne losten um die Töchter der Naiade Polyxo; die Söhne waren Eurylochos, Phantes, Peristhenes, Hermos, Dryas, Potamon, Kisseus, Lixos, Imbros, Bromios, Polyktor und Chthonios, die Töchter Autonoë, Theano, Elektra, Kleopatra, Eurydike, Glaukippe, Antheleia, Kleodore, Euïppe, Erato, Stygne und Bryke. 20 Die Söhne des Aigyptos von den Gorgonen losten um die Töchter der Piëria, und so erlosten Periphas die Aktaie, Oineus die Podarke, Aigyptos die Dioxippe, Menalkes die Adite, Lampos die Okypete und Idmon die Pylarge.

Download PDF sample

Götter und Helden der Griechen by Apollodoros, Kai Brodersen


by Ronald
4.3

Rated 4.07 of 5 – based on 3 votes