Get Rechnen mit Maschinen: Eine Bildgeschichte der Rechentechnik PDF

By Wilfried de Beauclair

ISBN-10: 3663008096

ISBN-13: 9783663008095

ISBN-10: 3663027228

ISBN-13: 9783663027225

In diesem umfangreichen, vor quickly forty Jahren erschienenen Werk wurde die Geschichte der Rechentechnik – angefangen vom Abacus der Römer bis zu den programmgesteuerten digitalen Rechenanlagen – ausführlich dargestellt. "de Beauclair" struggle seit vielen Jahren vergriffen. Dieser Faksimile-Nachdruck, ergänzt um ein Begleitwort von Professor Brauer, TU München, und Professor Vollmar, Universität Karlsruhe, öffnet den Blick auf die Anfänge des Computerzeitalters.

Show description

Read or Download Rechnen mit Maschinen: Eine Bildgeschichte der Rechentechnik PDF

Similar history & culture books

New PDF release: International Internet law

This e-book discusses the overseas felony concerns underlying net Governance and proposes a world strategy to its difficulties. The ebook incorporates a extensive spectrum of present debate surrounding the governance of the net and makes a speciality of the parts and concerns which urgently require recognition from the overseas neighborhood with the intention to maintain the right kind functioning of the worldwide community that varieties the root of our details fuelled society.

Download PDF by John H Walton: The lost world of scripture : ancient literary culture and

2014 Readers' selection Awards Honorable point out Preaching's Preacher's consultant to the simplest Bible Reference for 2014 (Scripture/Hermeneutics) From John H. Walton, writer of the bestselling misplaced global of Genesis One, and D. Brent Sandy, writer of Plowshares and Pruning Hooks, comes an in depth examine the origins of scriptural authority in historic oral cultures and the way they tell our realizing of the previous and New Testaments at the present time.

Download e-book for iPad: On the way to the web : the secret history of the internet by Michael Banks

"Was there an online earlier than the internet? Who outfitted it, and why? do you need to understand the genuine tale at the back of the net? Are you curious as to who created all these items, and the company constitution in the back of the net international? if this is the case, you've gotten come to the correct position! research the place, while, how and why the net got here Into being, and precisely what millions of individuals have been doing on-line earlier than the net.

Extra info for Rechnen mit Maschinen: Eine Bildgeschichte der Rechentechnik

Sample text

Nur einer der Hersteller von Lochkartenmaschinen kam zwecks besserer Ausnützung des vorgegebenen Lochkartenformates dazu, eine Verschlüsselung (Abb. 4) auch für die Ziffern serienmäfSig einzuführen. Die Idee der Programmsteuerung durch die Lochkarte und ihrer Verwendung als Datenträger ist die dritte Wurzel der modernen Datenverarbeitungstechnik - nach der zweiten, den mechanischen Zähl- und Rechenwerken, und der ers ten, dem diese ermöglichenden denären Zahlensystem mit Stellenwertigkeit. 2 Die Lochkarte als Zähl- und Zifferkarte mechanisch arbeitenden Maschinen wurden zuerst bei Statistiken der Stadtverwaltungen Baltimore, New Jersey und New York erprobt und danach in grofSem Umfang 1890 zur 11.

Abb. 3 Hollerith-Tabelliermaschine bzw. 2) ermöglichte es, die Volkszählung von 1890 mit 62 Millionen Menschen in einem Drittel der Zeit zu erledigen, die 1880 für die Zählung von 50 Mi/lionen benötigt wurde. Für je de Lochposition des Zählblättchens (Abb. 2) war ein elektromagnetisch betätigtes Zählwerk eingebaut, die "Kartenpresse" mit federnd gelagerten Kontaktstiften dien te zum Abtasten der Zählblättchen; wo diese ein Loch hatte, tauchte ein Kontaktstift in den gemeinsamen Quecksilbernapf ein und schaltete sein Zählwerk um einen Schritt weiter.

Die Lochkartenmasehinen ARITMA (Prag). In einigen Anlagen können auch rein duale Informationen in Lochkarten abgetastet werden. Aus der Entwicklung Powers-Samas rühren die Kleinlochkarten mit 40 und 21 Stellen her (Abb. 4), die wegen der geringen Kosten für Karten und Masehinen sehr rationelI sein können, wenn die begrenzte Datenkapazität genügt. Eine Kleinloehkarte (Abb. 4), aber mit doch 80 Stellen wurde urn 1960 vorübergehend aueh von IBM auf den Markt gebracht in Verbindung mit einer Serie von Loehkartenmaschinen (Typ 3000), welche klein, preiswert und zweckmäBig waren; diese Ausrüstung wurde allerdings bald wieder zurückgezogen.

Download PDF sample

Rechnen mit Maschinen: Eine Bildgeschichte der Rechentechnik by Wilfried de Beauclair


by Mark
4.3

Rated 4.83 of 5 – based on 4 votes